Juni 2018 – ein verhindertes Open Air

Juni 2018 - ein verhindertes Open Air 1

Eigentlich sollte es eine Open Air Offene Bühne werden, aber das Wetter hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht.
So waren wir wieder an unserem Stammplatz: in der Wanne im Stadtteilhaus.

Auf der Bühne waren diesmal:

  • Bianka & Max waren der Rahmen-Act und hatten lustige wie auch nachdenkliche Lieder dabei.
  • die Theatergruppe des MuSe e.V. brachte ein Stück über in ungewolltes Geburtstagsgeschenk.
  • die Liedermacher Ulli Arnold und Martin Steinbach aus Chemnitz spielte eigene Lieder.
  • Tom Kisten brachte Comedy mit und die Zuschauer zum Lachen.
  • Alrik Messner hatte eigene Gedichte im Gepäck.
  • Felix Thalmann, RenkseN und KIN schauten auch mal wieder rein.

Die Fotos hat, wie immer, Michael von filmstueckchen.de geschossen!