der Mai ist gekommen

Es war ein Fest! Wir verließen die dunklen Hallen der „Wanne“ und fanden ein paar Meter weiter ein gemütliches Plätzchen mit Meeresrauschen und einer Bühne … Es war ein turbulenter Abend, aber am Ende haben wir jedem Künstler Raum geben können und … es war ein vielfältiger Abend!

Einen großen Dank ans Oosteinde – die Kneipe im Stadtteilhaus für die Möglichkeit 🙂

Die Fotos hat, wie immer, Michael von filmstueckchen.de geschossen!

no images were found