kein Aprilscherz – schon zwei Bühnen diese Jahr

kein Aprilscherz - schon zwei Bühnen diese Jahr
Auch im April gab es eine »Offene Bühne«. Diese war hervorragend besucht, sowohl von Künstlern als auch von Zuschauern.
Was will man mehr!
Hier eine klitzekleine Zusammenfassung. Mit dabei waren:
Karolin Lommatzsch mit einem eigenen Lied,
Roman Israel las verschiedene Texte,
– Red Face Project spielte drei eigene Lieder,
– Anja tanzte wieder,
– Judith Beckedorf spielte Bach auf dem Banjo,
– Christian Rusch brachte eigene Lieder zu Gehör,
– Harry hatte seine Gitarre und Mundharmonika mitgebracht,
– Elisabeth Neumann gab Comedy zum Besten,
Evy Heart brachte ein Gedicht zu Gehör und teilte ihren Auftritt mit
Robert Förster, der auch etwas Lyrik eingesteckt hatte
– Christian Perle, bot zum Abschluss noch Fingerstyle auf der Gitarre.

Das Org-Team dankt allen Mitwirkenden und auch den Zuschauer für ihr kommen.