Ein kulturelles Abenteuer, die Offene Bühne Dresden

1-offene-Buehne-Dresden

Wir hoffen, ihr seid gut in die Woche gestartet! Hier ist die Liste der Künstler von Sonntag:

– Christian Fenner stand das erste Mal mit eigenen Lieder auf der Bühne und bespielte uns mit englischen und deutschen Songs. Sehr eindrücklich war „Karussell“ – Debut geglückt!

– Nicolas schreibt eigentlich lange, erotische Geschichten. Seine Kurzgeschichte über einen missglückten Selbstmord hatte ein wenig nackte Haut und sehr viel Humor! https://www.facebook.com/nicolas.scheerbarth

– Lena brachte ihre Mutter als Begeitung mit und sang zu Klavierklängen ein Lied über die Liebe. Große Stimme, große Stimmung!

Manuel Süß kam mit Karohemd und riesiger Trommel. Seine Lieder aus dem noch unveröffentlichten Kindermusical regten uns zum Träumen an.

– Bianka und Max spielten kabarettistische Lieder – ein Duo mit viel Esprit und guter Launa! U.a. sagen sie über eine Fledermaus und darüber, dass alles relativ ist. Übrigens veranstalten sie im Oktober die erste Offene Bühne in Landsberg: https://www.facebook.com/offenebuehnelandsberg/?fref=ts

Torsten Siekierka las eine Geschichte aus seinem Buch „Märchen aus der Unterschicht“ vor. Ein sehr aufregender Text, von dem man hofft, dass er nicht real ist.

– Christian Perle kam spontan vorbei und brachte seine Gitarre mit. Seine melancholischen Songs im „Fingerstyle“ hatten Herz und Stil.

– Ein spontanes Duett präsentierten die beiden Moderatorinnen: Vivian und Anne lasen „Böse Möse“ – Dialoge über den Streiten zwischen Trieb und Gefühl, bei Frauen. Ein Text, der manche aufhorchen ließ? 🙂

Farid Ben Miles spielte akustische Songs auf der Gitarre, die sich mit seinen Wurzeln und dem Spagat der Kulturen beschäftigen. Sehr schön, sehr traurig, sehr melodiös!

– Vivian las zwei Gedichte über Sehnsucht und Trugbilder vor, denen man nicht folgen sollte.

– Den Abschluss des Abends bildete Christian Fenner, der wunderschöne Liebeslieder spielte.



Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen